Logo
 

Mit Schirmer, Charme und Melone

Zurück zur Übersicht

Moderation: Lothar Schirmer

 

TALK-Gast: Yadegar Asisi
360°-Panorama-Künstler

Foto © Caro Krekow



 

 

 

DER TALK in der "Magdeburger Zwickmühle"

"Mit Schirmer, Charme und Melone"

Moderation: Lothar Schirmer
Talk-Gast: Yadegar Asisi, 360°-Panorama-Künstler


Sonntag, 11. Juni um 17 Uhr

Er ist derzeit in aller Munde, vor allem in Sachsen-Anhalt. In Wittenberg lässt er mit seinem Panoramakunstwerk LUTHER 1517 im eigens errichteten Ausstellungsgebäude die Reformationszeit auferstehen. Das 15 mal 75 Meter große realistische Riesenrundbild widmet sich dem Jahr des Thesenanschlags in Wittenberg.
Yadegar Asisi schafft mit seinen 360°-Panoramen weltweit Publikumserfolge. Ein Medium des 19. Jahrhunderts verknüpft er mit den Möglichkeiten der Gegenwart. Alles begann in einem denkmalgeschützten ehemaligen Gasometer in Leipzig.

2003 zeigte er dort das Mount-Everest-Panorama EVEREST, zwei Jahre später das Rom des Jahres 312. Sein PERGAMON-Panorama wurde in Berlin während eines Jahres von ca. 1 Mio. Besuchern bewundert.

Doch wie entsteht ein solch monumentales Werk? Einblicke in diese künstlerischen Kompositionen und wie Asisi überhaupt dieses imposante Medium des 360°-Panoramas für sich entdeckte wird er im Gespräch mit Lothar Schirmer in der Magdeburger Zwickmühle gern preisgeben. Dabei hat er als Sohn persischer Emigranten, der in Wien geboren wurde, in Halle und Leipzig aufgewachsen ist und in Dresden Architektur sowie in Berlin Malerei studierte, auch eine besondere Weltsicht.


Zum Spielplan
Vorschau