Gästebuch

Es gibt bereits 972 Einträge in diesem Gästebuch.

27.05.2008 Patricia Wildhagen schrieb:

Hallo liebe Zwickmühle. Ich habe das neue Stück "Dumm gelaufen" gesehen und es gefällt mir sehr gut. Ihre Dreierkonstellation mit Herrn Klaus Schaefer ist sehr gelungen. Ich habe Herrn Schaefer schon bei den Stachelschweinen in Berlin gesehen und da hat er mir auch schon gut gefallen. Aber diese Dreierkonstellation jetzt ist sehr gut gelungen. Das Vorstellung ist kurzweilig und bringt es auf den Punkt, z.B die Rede von Herrn Schaefer, die von Herrn Pölitz komplett zerpflückt wird. Es war eine sehr gute Idee, Herrn Schaefer mit reinzunehmen. Liebe Grüße, P.Wildhagen


07.04.2008 uwe gröger schrieb:

hallo zwickmühle, war nach einer vorstellung noch nie so betroffen und sprachlos (die würde ist unter uns,ein tritt frei). weiter so !!


17.03.2008 Peter Hoffmann schrieb:

Hallo! Ich fand diese Sendung am 14.03. um 21.00 Uhr im MDR große Klasse ! Freundlich grüßt Peter Hoffmann


13.03.2008 Daniele Boden schrieb:

Sehr geehrte Frau Bach, sehr geehrter Herr Pölitz, Ich bedanke mich noch einmal von ganzem Herzen für Ihr wunderbares Programm und Ihre tolle Leistung am 09. März. Es ist ein politisches Kabarett nicht mehr all zu oft anzutreffen in diesem Lande, es gleitet doch oft ins Comedyfach ab. das macht stutzig und traurig. Um so schöner ist es, einen Querschnitt durch unser Land zu sehen und sei´s in einem vorgehaltenen Spiegel. Ihr "Spiel" mit der HartzIV Situation ist so nachhaltig, daß ich lange Zeit gefeit sein werde, mir eine Einschätzung oder Abschätzung zu erlauben. Seien Sie bedankt und ich sehe Sie bestimmt morgen im MDR! Lassen Sie sich freundlich grüßen und ich wünsche Ihnen fürderhin einen guten,scharfen, ehrlichen, sozialen, augenzwickernden Blick auf das Leben in diesem unserem Lande. Daniele Boden


09.03.2008 Gerda Krause schrieb:

Hallo, an alle Zwickmüller in Magdeburg, leider etwas verzögert aufgrund einer Erkrankung der rechten Hand, möchte ich nun heute erst einmal allen Zwickmüllern, eingeschlossen auch den Mitgestaltern des Fördervereins, für die wunderschöne Geburtstagsfeier zum 3. danken. Es hat sich wieder gelohnt, die Anfahrt von Dresden zu unternehmen. Wir haben einen schönen Abend mit netten Gesprächen und einem wunderbaren Programm der Wollners, uns beiden persönlich bekannt aus Schulzeiten unserer ältesten Tochter, die mit Tabea in einer Klasse die Bank drückte und mit Tobias befreundet war. Es war eine Wohlfühlatmosphäre. Bis zum nächsten Mal und an alle schöne Osterwünsche für ein paar ruhige Tage. Mit besten Grüssen an unser Kabarett und all seine guten Geister Gerda Krause Dresden


Beitrag schreiben

Gästebuch

Gästebuch
 
zum Anfang springen