Gästebuch

Es gibt bereits 850 Einträge in diesem Gästebuch.

20.03.2022 Peter Arnhold schrieb:

Ich habe sie am 18.03. im Bernburger Theater erleben dürfen.
Ihr Programm war wieder sehr gut. Es war witzig, aktuell aber auch mit ernsten Tönen. Das absolute Highlight für mich war das mit neuem Text gesungene Couplet von Otto Reutter's Der Überzieher.
Man muß das Original kennen um zu wissen wie phänomenal ihre Darbietung war. Sie haben nicht nur Herrn Fichte wieder aufleben lassen, sondern auch daran gedacht ab und an das R zu rollen.
Einfach super.

Vielen Dank für den wundervollen Abend


27.02.2022 Familie Bachmann schrieb:

Wir durften mit Achim in der Zwickmühle ein tolles Programm erleben.
Es war ein kurzweiliger Abend wo sehr viel gelacht wurde.
Weiter so und wir freuen uns schon sehr auf die nächste, neue Vorstellung der beiden....vielleicht mal Herr Pölitz bei Olvenstedt probiett's ?! ;)


24.02.2022 Fam. Wagner schrieb:

Am 24.02.2022 haben wir das neue Programm "Achim in der Zwickmühle" gesehen. Wir waren zwar anfangs etwas skeptisch, doch Günther im Doppelpack (Hans-Günther Pölitz und Michael Günther Bard) war herzerfrischend. Die neue Konstellation hat überzeugt. Wir wünschen weiterhin viel Erfolg mit dem Programm.


09.01.2022 Waldemar Pawelski schrieb:

Ich war am 9.1.22 das erste Mal in der "Zwickmühle".
Vor der Pause habe ich weniger geklatscht. Die Darbietungen waren äußerst professionell (soweit ich das als Leihe beurteilen kann), haben mich aber wegen der Pauschalisierungen und Übertreibungen (geht wahrscheinlich nicht anders in diesem Genre) eher verärgert. Das viele (und z.T. sehr laute) Klatschen meiner Mitzuhörer hat mich gestört- ich wollte ja möglichst alles mitbekommen.
Nach der Pause wurden die Beiträge für mich sehr viel interessanter. Dort wurden weniger die Politiker aufs Korn genommen (ich bin kein Politiker).
Jetzt ging es viel eher um UNS und unsere Schwachstellen- es wurde weniger geklatscht (war mir sehr recht). Nach den zuerst vermuteten letzten Worten "Keine Lösung ist auch eine Kunst" gab es einen heftigen Applaus (nicht von mir), weil wir alle dachten- "das waren jetzt die Schlußworte". Dieser wurde zum Glück unterbrochen und der anschließende gesangliche Aufruf an alle "Mutig zu sein und sich auch an die eigene Nase zu fassen" bildete für mich den absoluten Höhepunkt dieses Abends.
Denn 'unsere Politiker' sind nur ein Spiegelbild unserer Gesellschaft.


03.01.2022 S. Griesecke schrieb:

Liebes Team der Zwickmuehle,
die Veranstaltung am 31.12.2021 war wieder große klasse.
Die Themen Corona, Pflege und Politik passten zur heutigen Situation. Auch die Organisation war hervorragend ( Essen, Getränke, Bedienung ) - alles super.
Für das Jahr 2022 wünschen wir Ihnen vor allem beste Gesundheit!

Mit besten Grüßen
2 Rogätzer


Beitrag schreiben

Gästebuch

Gästebuch
 
zum Anfang springen