Logo
 

Gästebuch

Es gibt bereits 818 Einträge in diesem Gästebuch.

  • 09.01.2021 Warnecke schrieb:

    Glücklich, die Zwickmüller wenigstens gestreamt wieder mal erlebt zu haben. Wir lassen uns einfach kein Programm entgehen! Danke für ein Programm so nahe an unserer eigenen Stimmung

  • 30.11.2020 Volkmar Ulbig schrieb:

    Wir haben uns gestern, 29.11.2020, Ihre online-Aufführung Wir stärken unsere Schwächen angesehen. Bitte führen Sie dieses Format in diesen Coronazeiten weiter. es hilft sicher Ihnen und wir müssen auf Ihre Aufführungen nicht verzichten. Wenn der logdown vorbei ist, sind wir nätürlich wieder live ihre Gäste. Edith und Volkmar Ulbig

  • 04.11.2020 Ehepaar Kittel schrieb:

    Hallo liebe Zwickmüller, wir hatten das Glück, dass wir am 1. November noch die vorerst letzte Vorstellung besuchen konnten. Hoffentlich wird die Zwangsspielpause wegen Corona nicht allzu lang. Vom Programm Alle für keinen, keiner für alle waren wir, wie immer, mehr als begeistert. Die Lachmuskeln hatten sehr viel zu tun und das Gehirn musste mal wieder so richtig arbeiten. Für die Zukunft wünschen wir dem gesammten Team alles Gute und Durchhaltevermögen. In der Hoffnung, dass wir uns 2021 bei einem neuen Programm gesund und munter wiedersehen können verbleiben wir mit freundlichen Grüssen und hoffentlich auch coronafrei, H. und R.-G. Kittel

  • 30.10.2020 Jörg Schwabe schrieb:

    Liebe Frau Bach, lieber Herr Pölitz, am 28.10.2020 haben wir das Programm Alle für keinen, keiner für alle erleben dürfen. Wir waren wie immer begeistert von dem politisch-satirischem Kabarett in höchster Vollendung sowie den aktuellen Themen, wie z. B. die Coronapandemie, die Pflegesituation u. a., die hervorragend aufbereitet wurden und zum Nachdenken anregten. Das Programm ist unbedingt empfehlenswert. Herzlichen Dank dafür. Wir hoffen, dass Sie den neuen Lockdown gut überstehen und wir bald wieder Ihre Gäste sein können. Herzliche Grüße Monika und Jörg Schwabe

  • 28.10.2020 Holger Hartmann schrieb:

    Bildung in der Zwickmühle am 27.10.2020 Ich bedanke mich auch an dieser Stelle für Ihnen tollen Beitrag zum Thema Bildung nicht nur als Neumagdeburger aus dem Ruhrgebiet. Damit meine ich nicht nur den Urlkönig und den musikalischen Beitrag, sondern auch das Gespräch mit Frau Bach danach. Auch über die satirische Kritik am Westen bzw. dem neoliberalen Ökonomismus habe ich mich köstlichst amüsiert als parteiloser Wessi. Im nächsten Jahr bitte umbedingt mehr davon, auch satirische Kritik am Ruhrgebiet. Ich hoffe für Sie mit Oscar Wilde, dass die derzeitigen Einschränkungen nicht allzu lange dauern und Sie danach wieder Umsätze generieren können. Ein Dauerabo ab 2021 würde mich als Kabarettfan interessieren Kömmödchen Düsseldorf und Hansatheater Dortmund. Ich hoffe, Sie überstehen den Winter ich gründe gerade selbst ein Unternehmen als geplant GbR in Magdeburg. Beste Grüsse in meine neue Wahlheimat und bis bald in MD. Hoffentlichh sehen wir uns in 2021. Sehr freundliche Grüsse in meine neue Wahlheimat Holger Hartmann CSR Beratung Holger Hartmann i. Gr.

Gästebuch anmelden

Beiträge werden freigeschaltet, um Missbrauch zu verhindern!

Geben Sie bitte die Zeichen aus dem unten angezeigten Bild ein.
Vorschau

gefördert durch

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung