Logo
 

Gästebuch

Es gibt bereits 768 Einträge in diesem Gästebuch.

  • 05.03.2007 D.Bethge schrieb:

    Zum 1. Mal besuchten wir das Team von der "Zwickmühle", die einen Gastauftritt in Nagold hatten und dieser hat sich wirklich gelohnt.Gleich von Anfang an wurden wir in das politische Ehegespräch mit viel Witz einbezogen- klasse! Anspruchsvoll waren ausserdem die abwechselnden gesanglichen Einlagen mit Klavierspiel- spitze! Macht weiter so, wir besuchen Euch bestimmt wieder. Doreen + Dirk Bethge

  • 03.03.2007 E. + G. Skerra schrieb:

    Wir können uns nur der Meinung von Hans Bode und L. Wolter anschließen. Lothar Bölck war zum Sympathieträger sowohl der Zwickmühle als auch der Zankstelle geworden, und das konnte man wohl nicht tolerieren. Bölck/Pölitz waren für uns das Synonym des politischen Kabaretts - immer aktuell, bissig und teilweise bösartig. Frau Bach und das alberne „Muttilein“ geben uns jedenfalls nichts. Von wegen schöne Stimme - Kabarett ist doch keine Operette. Auch die Zankstelle ohne Lothar Bölck werden wir boykottieren. Wir freuen uns, dass Lothar Bölck seinen eigenen Weg gefunden hat und werden ihm auch weiterhin die Treue halten.

  • 02.03.2007 Renate Wahle schrieb:

    Liebe Zwickmühlenfamilie, als langjährige treue Beobachter der Programme und der Fernsehsendung drücken wir die Daumen für das neue Trio bei in der Zankstelle, aber eigentlich kann es nur hervorragend werden, bei der Besetzung!!!! Weiter so !! Viele Grüße aus dem Harz senden Renate Wahle und Karl Poppe

  • 01.03.2007 R.Thamm schrieb:

    Hallo, es war wieder einmal eine Super-Vorstellung am letzten Samstag. Einige unserer Gruppe meinten: Das beste Stück, das sie je gesehen hatten. Besonderen Dank soll ich den Zwickmüllern jedoch von den Ehepaaren Rohr und Hellwig ausrichten, die sich über den Gutschein sehr gefreut haben. Sie wollen sich- wenn alles terminlich passt - wohl bereits in nächster Zeit sich Richtung Magdeburg auf den Weg machen. Nochmals vielen Dank, viele Grüße und bis zum nächsten Jahr R. Thamm

  • 26.02.2007 Anette Seugling schrieb:

    Lieber Herr Pölitz , liebes Muttilein , so ein Gästebuch hat ganz schön was auszuhalten -und damit Ihr ... Wer Euer Programm erlebte , wird bestätigen , dass es kaum zu toppen ist . Und woher , lieber Herr Bode , wissen Sie so genau , dass Herr Pölitz den armen Ex- Kollegen "gehen ließ " ? Vielleicht war es ja dessen ureigenster Wunsch ? Ihr "Fun -Umfeld " scheint da nicht sauber recherchiert zu haben zu den wahren Ursachen ... Stimmt -früher waren Inhalt , Mimik , Zusammenspiel und Können eine Einheit -und heute ? nicht ? oh doch ..und da bereichert ganz nebenbei eine Wahnsinnsstimme das Programm , ein echter Zuwachs , wie ich finde . Beim Schauen der Zankstelle dachte ich in letzter Zeit , dass da Marion Bach auch "ihren Mann " stehen könnte - das müssen mit mir wohl noch mehr Leute gedacht haben , die sich auch sicher unheimlich auf den 16.03.07 freuen ! Im MDR ist eben nach wie vor Qualität zu erleben , die man neidlos anerkennen sollte ! Ich drücke jedenfalls die Daumen für den Zankstellenstart - Euer Fan Anette

Gästebuch anmelden

Beiträge werden freigeschaltet, um Missbrauch zu verhindern!

Geben Sie bitte die Zeichen aus dem unten angezeigten Bild ein.
Vorschau
 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung