Logo
 

Gästebuch

Es gibt bereits 747 Einträge in diesem Gästebuch.

  • 03.01.2019 Sommerkorn, Katrin schrieb:

    Die Entscheidung, am Sa, 1. Dezember 2018, das neue Programm von Herrn Pölitz und Frau Bach anschauen zu wollen mit Freunden, war die beste Idee des Jahres! "Wolle was komme" trifft den Nagel auf den Kopf und schießt sozusagen "den Bock ab". Witzig, politisch-satirisch-frech, in keine Schublade passend, trifft dieses geniale Kabarettstückchen den Nerv der Zeit und trifft mitten ins Schwarze! Höchstleistung in Vollkommenheit beschreibt es am treffendsten! Witzig und charmant dargeboten von Kabarettisten der Superklasse, bot der Abend ein Feuerwerk an Lachsalven, aber auch Nachdenklichkeit über die Situation in Deutschland. Man möchte nur aufstehen und BRAVO brüllen! Chapeau, Herr Pölitz!!!! Chapeau, Frau Bach!!! Weiter so! Wir kommen wieder, sicherlich wieder ohne Eintrittskarten, aber mit viel Enthusiasmus und Vorfreude auf Ihr neues Programm! Herzlichst Ralf & Katrin Sommerkorn Magdeburg

  • 30.12.2018 Dr. Herbert Hösler schrieb:

    Wir danken Frau Bach und Herrn Pölitz für eine geistreiche Satire, die wir am 29.12.18 in der Zwickmühle genossen haben. Beiden wünschen wir auch 2019 höchste geistige und körperliche Mobilität, die uns als Besucher begeistert. Dr. Herbert Hösler

  • 27.12.2018 Wolfgang Mathis schrieb:

    Liebes Team der Zwickmühle, liebe Frau Bach, lieber Herr Pölitz, meine Frau und ich waren mit unseren Freunden wie seit vielen Jahren in der Zwickmühle, um das aktuelle Programm zu sehen. Uns gefällt die Spielstätte, die familiäre Umgebung (Begrüßung u.a. durch Herrn Pölitz und die Verabschiedung zusammen mit Frau Bach), auch das Essen und natürlich das Anpacken von Themen, die aktuell sind. Dabei wird der Hintergrund ausgeleuchtet und keine "Political Correctness" geübt. Diese Art des linken politischen Kabaretts - also Kleinkunst im besten Sinne - auf diesem wirklich hohen Niveau gibt es schon lange nicht mehr. Es wird nicht mit den unsäglichen Comedy-Elementen vermischt, was leider zu viele machen - ähnlich wie die "Berliner Stachelschweine" aus den 1960ern und der "Münchener Lach-und Schiess-G." aus der gleichen Zeit bieten Frau Bach und Herr Pölitz politisches Kabarett auf allerhöchstem Niveau. Das Programm "Wolle was komme" was da ein absoluter Höhepunkt - keine Minute, ja keine Sekunde war langweilig, unfassbar gut. Herzlichen Glückwunsch dazu. Wir wünschen Ihnen einen guten Rutsch in das Neue Jahr 2019 und wir wünschen Ihnen, dass Sie auch im kommenden Jahr Ihre Kreativität an uns, das Publikum, weitergeben können. Wir sind dabei! Ihre Wolfgang und Barbara Mathis

  • 22.12.2018 Familie Richter schrieb:

    Wir besuchten heute das Programm "mittendrin ist auch daneben" und es war das beste der 5 Programme, die wir im Laufe der Jahre gesehen haben. Witzig, böse, melancholisch - abwechslungsreich und sehr empfehlenswert. Einzig "CD" ist der Präsenz und dem Charme der Damen nicht gewachsen und wirkte zeitweise etwas fehl am Platz. Dennoch ein wunderbarer Abend, vielen Dank. Wir kommen wieder, wie immer.

  • 05.12.2018 Hans Klose schrieb:

    Wir waren einige Tage in Magdeburg und haben u.a. auch die Zwickmühle besucht. Ein kleines Theater, lockere Atmosphäre . An den Tischen wurden Speisen und Getränke angeboten. Von Anfang bis Ende ein tolles Programm unter dem Motto“ Mittendrin ist auch daneben“. Aktuelle Themen mit einem kritischen Humor. Es hat Spaß gemacht, wir kommen wieder, vielen Dank.

Gästebuch anmelden

Beiträge werden freigeschaltet, um Missbrauch zu verhindern!

Geben Sie bitte die Zeichen aus dem unten angezeigten Bild ein.
Vorschau
 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung