Logo
 

Wir bringen uns in Form

"Eine politsatirische Reise, rund um die ganze Welt des Ungesagten und Unsagbaren – und das alles in Reimform.
Lothar Bölck und Hans-Günther Pölitz, zwei Granden des politischen Kabaretts, machten das scheinbar Unmögliche möglich. Und dies so gekonnt, dass sie sich nur mit Mühe der Bravorufe und Ovationen des begeistert-stehenden Publikums erwehren konnten."
(aspekt Magazin)

"Mit ihrem jüngsten Programm 'Wir bringen uns in Form' schenken sie ihrem Metier eine ganz neue Darstellungsform. Das komplette Programm ist eine zweistündige, sprachgewaltige satirische Ballade. ... ein ganzes Poem in Faustscher Manier auf die Bühne zu bringen, kannte das deutschsprachige Kabarett bisher nicht."
(Magdeburg Kompakt)

"Das war Kabarett einer neuen Dimension."
(aspekt Magazin)

"Mit ihrem außergewöhnlichen Programm liefern die Kabarettisten einen verbalen Balladenstreich ab, an dem sich andere, die etwas ähnliches versuchen wollten, messen lassen müssten. ... Eigentlich möchte man auf das Programm ein hymnisches Gedicht schreiben, aber es selbst zu erleben, ist allemal besser..."
(Magdeburg Kompakt)

"Die beiden Alphatiere des Kabaretts liefern einen zweistündigen satirischen Rundumschlag in Versen. ...
Mit Bravour meistern sie die Herausforderung, sprachlich wie schauspielerisch. ...
Unter der Regie von Rainer Otto harmonisiert das Duo auf der Bühne, die Pointen sitzen, der 'Spaß in Reimen' funktioniert. ...
Selbstverständlich hauen die Kabarettisten bissig drauf. Ihre Verse entspringen einer kreativen Schreibe und merklichem Vergnügen an Sprache. ...
Das Publikum quittierte die Leistung des Duos mit herzlichem Applaus."
(Magdeburger Volksstimme)

Vorschau
 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung