Logo
 

Mit Schirmer, Charme und Melone

Zurück zur Übersicht

Talk-Gast: Dominique Horwitz

Foto ©  Ralf Brinkhoff

 

Moderator: Lothar Schirmer

Foto © Bernhard Poprawa

 

 

 

DER TALK in der "Magdeburger Zwickmühle"

"Mit Schirmer, Charme und Melone"
Moderation: Lothar Schirmer

Sonntag, 27. Mai 2018 um 17 Uhr

Talk-Gast: Schauspieler Dominique Horwitz

Er ist in Paris geboren, in Berlin aufgewachsen und in Weimar angekommen.
Man kennt ihn als Schauspieler, Jaques-Brel-Chansonier, Opernregisseur und jüngst auch als Roman-Autor. Mit seinem schauspielerisch-musischen Gespür ist er einer der gefragtesten Künstler der musikalisch-literarischen Szene -  Dominique Horwitz.
Mit 19 stand er zum ersten Mal vor der Kamera und ist da seitdem nie weggegangen. Mit großen TV- und Kinofilm-Produktionen wie „Der große Bellheim“ und „Stalingrad“ errang er nationale Bekanntheit. Das Theater bleibt dennoch seine Leidenschaft. Er spielte regelmäßig am Berliner Ensemble, am Deutschen Theater in Berlin und am Schauspielhaus Zürich – und eben auch am Nationaltheater in Weimar. Diese Stadt, in der die Vergangenheit viel wirklicher ist als die Gegenwart, die ihn inspirierte – zu (s)einem ersten Roman.

Egal was er macht, macht er mit unvergleichlicher Intensität. 

Wenn Dominique Horwitz über sich und sein Leben erzählt, ist es schon die Magie seiner Stimme, die fesselt. Doch sein Leben wurde besonders geprägt – von seinen Eltern, die vor den Nazis nach Frankreich flüchteten. Und später von der thüringischen Stadt Weimar, die sein Leben verändern sollte.

 

Das Lieblingsesssen unseres TALK-Gastes Dominique Horwitz steht nur an diesem Abend auf der Speisekarte, das Sie gemeinsam mit ihm verzehren können:

>>>> verrät er uns noch <<<<



Zum Spielplan
Vorschau
ZWICKMÜHLE präsentiert!

   
Vorschau