frontal aber fair

Die TALK-Reihe in der „Magdeburger Zwickmühle“

Sonntag, 20.02.22 um 17 Uhr

Moderation: Tonja Pölitz
TALK-Gast:  Peter Michael Diesel

Tonja Pölitz, ZDF-Journalistin („frontal 21“), lädt in ihrer TALK-Reihe auf die Bühne der „Magdeburger Zwickmühle“. 
Ihr Gesprächsgast ist diesmal Peter Michael Diestel

Als letzter Innenminister der DDR löste er die Stasi auf. Als „Anwalt der Ossis“ vertritt er heute noch unter Stasiverdacht geratene Ostdeutsche. Bei seiner dritten Hochzeit hießen die Trauzeugen Gregor Gysi und Lothar de Maizière. Und er war der von den Puhdys gekrönte „schönste Fußball-Präsident auf der Welt“ (Hansa Rostock). Peter Michael Diestel ist ein „großer Fan von Franz-Josef Strauß“, der von sich sagt, er habe die Einheit Deutschlands schon vorangetrieben als viele noch die Zweistaatenlösung wollten. 30 Jahre später ist er über die anhaltende Ausgrenzung ostdeutscher Persönlichkeiten, Fähigkeiten und Talente empört und findet sogar, das sei verfassungswidrig: „Die Ostdeutschen sind führungslos und fühlen sich in der Politik nicht vertreten.“
Peter Michael Diestel im Gespräch mit Tonja Pölitz.

Zum Spielplan

Moderatorin: Tonja Pölitz Foto © A. Strom

Zu Gast: Peter Michael Diestel

Fotos © S. Welscher

zum Anfang springen